Edelstahlguss Chromshot

Chromshot, Edelstahlstrahlmittel, Edelstahlguss, Edelstahlguss rund
Strahlmittelshop, Shop, Onlineshop

Edelstahlguss Chromshot wird in einem Schmelzprozess hergestellt. Im anschließenden Verdüsungsverfahren wird das Material zu unregelmäßigen Partikeln umgeformt. Die Härte des Materials, welche durch den geringen Nickelanteil und die Wärmebehandlung entsteht, ermöglicht kurze Strahlzeiten. Edelstahlguss Cr-Shot gehört zu den Mehrwegstrahlmitteln.

Anwendungsgebiete
  • Strukturstrahlen
  • Feinstrahlen
  • Entsanden
  • Entzundern
Strahlsysteme
  • Druckstrahlanlagen
  • Schleuderradanlagen
Physikalische Eigenschaften
Härte des Neukorn +/- 40 HRC
(390 HV)
 
Härte im Betriebsgemisch +/- 50 HRC
(530 HV)
 
Kornform unregelmäßigig  
Schmelzpunkt ca. 1.450 - 1.500 °C  
Spezifisches Gewicht ca. 7,0 g/cm³  
Schüttgewicht
(je nach Korngröße)
ca. 3,4 - 4,6 g/cm³  
Mikrostrauktur martensitisch  
     
Chemische Durchschnittsanalyse
Cr 12,00 – 20,00 %  
Si max. 4,00 %  
Mn max. 2,00 %  
Ni max. 0,95 %  
C max. 0,30 %  
Lieferbare Körnungen
Bezeichnung Hauptkornbereich (µm)     

BETA 10

0,0 - 0,2 mm      

BETA 20

0,1 – 0,3 mm      

BETA 30

0,2 – 0,5 mm      

BETA 40

0,4 – 0,8 mm      

BETA 50

0,6 – 1,0 mm      

BETA 60

0,7 – 1,2 mm      

BETA 100

1,0 – 1,4 mm      

BETA 150

1,2 – 1,7 mm      

BETA 200

1,4 – 2,0 mm      

BETA 300

1,7 – 3,2 mm      
Verpackungen
25 kg Säcke auf Palette zu 1 to.
1 to. lose im Big Bag

Chromshot, Edelstahlstrahlmittel, Edelstahlguss, Edelstahlguss rund